Skip to main content
Mücke auf dem Finger

Mückenfalle Vergleich 2020 – Wissenswertes & Top Produkte

Wenn uns Menschen doch viel unterscheidet, so eint uns doch eines: Wir verabscheuen die Stechmücke! Jeder hasst sie, jeder will die Mücke töten. Wir wollen nichts verallgemeinern, weigern uns aber zu glauben, dass es Menschen gibt, die diese Biester tatsächlich „gut“ finden.

Auf der folgenden Seite wollen wir Ihnen bei der Mückenjagd helfen und die besten Mückenfallen vorstellen. Was gegen Mücken wirklich hilft, erfahren Sie hier.

Mückenfalle Test 2020

Die Top 3 Mückenfallen
123
Lukasa Elektrischer Insektenvernichter seenlast Elektrischer Insektenvernichter Seekavan Leistungsstarker Insektenvernichter
Modell Lukasa Elektrischer Insektenvernichterseenlast Elektrischer InsektenvernichterSeekavan Leistungsstarker Insektenvernichter
FunktionsartUV-LichtUV-LichtUV-Licht
Nutzungsarthängend, stehendhängend, stehendhängend, stehend
Akku
Zusätzliche Beleuchtung
Wasserdicht (IP67)
Mückenauffangbehälter
StromversorgungNetzteilNetzteilNetzteil
Stromverbrauch6 Watt6 Watt20 Watt
BesonderheitenStarke UV-LampeStarke UV-Lampe2 kräftige UV-Lampen. Kann stehend oder hängend verwendet werden.
Preis

23,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

24,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

44,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsVerfügbarkeit prüfen

Für die Motivierten: Mückenfalle selber bauen

Man muss nicht immer viel Geld ausgeben, um Mücken an den Kragen zu gehen. Für eine einfache Mückenfalle brauchen Sie

  • 200 ml Wasser
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 g Hefe
  • 1 Plastikflasche
Zuerst schneiden Sie das obere Viertel der Plastikflasche mit einem scharfen Messer ab. Danach mischen Sie den Zucker mit heißem Wasser und lassen die Flüssigkeit abkühlen. Durch diese Mischung kann man Mücken anlocken. Die gekühlte Flüssigkeit in die Flasche füllen und die Hefe zugeben – nicht mehr umrühren!

Danach den oberen Teil der Flasche „kopfüber“ in den unteren Teil stecken, bis die Schnittkanten gemeinsam abschließen. Die Kanten mit 3-4 Klebestreifen verkleben. Die Falle hält bis zu zwei Wochen etwa.

Für die weniger Motivierten: Mückenfalle kaufen

Natürlich muss man kein Bastelkönig sein, um eine gute Mückenfalle günstig zu erhalten. Im Handel gibt es günstige und bessere Produkte zum Mücken anlocken und Mücken fangen. Dabei muss es kein Mückenfalle Testsieger sein, auch billige Produkte können durchaus helfen.

Mückenschutz Schlafzimmer

Es gibt einige günstige Varianten, um Mücken lebend zu entfernen. Wenn Sie gerne auf Mückenjagd gehen, sind die Mückenfalle Erfahrungen ganz positiv, um Mücken suchen und Mücken finden zu können.

Es enthält kein Mücken Gift und schont somit die Umwelt. Viele Mückenfallen sind sehr preiswert und funktionieren – mit etwas Übung, wohlgemerkt – ganz gut. Bessere Varianten von Mückenfallen verwenden ein umweltfreundliches Fangprinzip mit reiner Kohlensäure, die laut Hersteller Mücken locken kann. Der Wirkungsbereich liegt bei mehreren hundert Quadratmetern. Die Fallen lassen sich auch im Freien einsetzen. So kommen Sie ohne Mücken Gift aus und schonen die Umwelt.

DEKINMAX Elektrischer Insektenvernichter

43,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsVerfügbarkeit prüfen

FAQ zum Thema Mückenfalle

Kann ich eine Mückenfalle im Online Shop kaufen?

Es gibt viele Online-Shops, in denen Sie eine Mückenfalle online kaufen können. Dabei ist es sinnvoll, auf einen Mückenfalle Preisvergleich zurückzugreifen. Auf diese Weise lassen sich nicht nur Eigenschaften der Mückenfallen vergleichen. Auch die Mückenfalle Preise variieren je nach Modell und Hersteller. Eine beste Mückenfalle sollte vor allem funktionieren. Bewertungen und Erfahrungen geben daher einen ersten Aufschluss über die Qualität.

Wie finde ich eine gute Mückenfalle?

In unserer Vergleichstabelle bieten wir Ihnen Informationen zu den besten Mückenfallen, die sich im Test bewährt haben. Welche Mückenfalle empfehlenswert ist, lässt sich demnach in wenigen Augenblicken herausfinden, ohne, dass Sie selbst einen Vergleich durchführen müssen. Achten Sie darauf, dass Sie das passende Produkt wählen, ehe Sie eine Mückenfalle bestellen. Falls es keine Falle ist, die Sie benötigen, dann hilft Ihnen vielleicht ein Mückenspray oder ein Mückengitter für das Fenster weiter. Oft helfen diese Produkte deutlich besser, um sich vor verschiedenen Insekten zu schützen.

EASYmaxx Fliegengitter Magic Click

14,11 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon

Wofür überhaupt eine Mückenfalle?

Wer eine Mücke sieht, kann sie mit einem Mückenspray vernichten.

Anti Brumm forte Spray

15,48 €

Preis-Leistungs-Sieger
DetailsZu Amazon

Viele Mücken schwirren aber relativ unbemerkt um uns herum. In diesem Fall sind Mückenfallen gut geeignet, die sich beispielsweise im Garten oder auf dem Balkon aufstellen lassen.

Viele Mückenfallen funktionieren elektrisch und benötigen keine Chemie. Das ist für die Umwelt deutlich besser! Im Inneren befindet sich in der Regel ein LED-Licht, welches die Mücken anlockt und durch die spannungsgeladenen Metallstreben tötet. Da Mücken aber auch stark auf Gerüche reagieren kommt es unter anderem darauf an.

Welche Mückenfalle ist umweltfreundlich?

Einige Mückenfallen funktionieren komplett mit Kohlendioxid, um Moskitos (aber natürlich auch Fliegen und Co.) anzulocken. Damit ist die CO2 Mückenfalle umweltfreundlich, lockt aber trotzdem Mücken an. Das Kohlendioxid muss dabei aber extra bestellt werden und dient als Verbrauchsmaterial.

Wer Probleme mit Stechmücken hat, sollte aber unseren Erfahrungen nach eher auf Gitter und Netze zurückgreifen. Zumindest durch diese baulichen Maßnahmen können Zimmer, Wohnung und Haus geschützt werden. Wenn Sie natürlich einen Mückenschutz im Außenbereich suchen, kommen Sie um Hausmittel gegen Mücken oder Mücken Lichter bzw. Mücken Fallen nicht herum.

Was macht eine UV Mückenfalle aus?

Eine Variante der Mückenfall arbeitet mit UV-Licht. Hierbei sollen theoretisch die Mücken von dem Licht angezogen werden. Im Inneren der Mückenfalle erhalten die Tiere dann einen Art Elektroschock und sterben. Natürlich ist es das Ziel einer jeden Mückenfalle, die stechenden Biester loszuwerden. Mückenfallen mit UV-Licht bringen allerdings einige Schwierigkeiten mit.

Zum einen richten sich diese Fallen nicht zielgerichtet gegen Mücken. Sondern viel mehr gegen jede Art Insekt, das sich vom UV-Licht angezogen fühlt. Das bringt das Risiko mit, eine Menge andere Tiere in dieser Falle ebenfalls zu töten. Zu den häufigsten „Opfern“ von UV-Licht Mückenfallen gehören dabei

  • Nachtfalter
  • Bienen
  • Wespen
  • Glühwürmchen
  • Verschiedene Käferarten
Manche dieser Tierarten stehen unter einem besonderen Schutz. Die Bundesartenschutzverordnung verbietet, geschützte Tiere mit „künstlichen Lichtquellen“ zu fangen oder zu töten. Zu den hier geschützten Tierarten gehören unter anderem alle Bienenarten. Aber auch viele Schmetterlingsarten und zahlreiche andere Insekten, die sich in eine UV-Licht Mückenfalle verirren können.

Welche Tiere mit der Falle gefangen werden sollen, ist dabei nicht die Frage. Deshalb sind UV-Licht Mückenfallen für die Nutzung im Außenbereich letztlich durch dir Bundesartenschutzverordnung verboten.

Im Innenbereich könnten sie zum Einsatz kommen. Allerdings stellt sich hier immer noch die Frage nach dem Sinn und Nutzen dieser Fallen. Anders als Motten beispielsweise, fliegt eine Mücke nicht unbedingt ins Licht. Die stechenden Biester orientieren sich nicht an hellen Punkten, sondern an Wärme und Gerüchen. Das merkt man ganz schnell, wenn eine Mücke in tiefster Dunkelheit durchs Schlafzimmer saust. Am nächsten Morgen wacht man mit zahlreichen Stichen auf – auch ohne, dass der Raum erleuchtet war.

Daher gilt auch für den Innenbereich: Mückenfallen mit Duftstoffen, mit CO2 oder Kohlensäure als Wirkstoff sind in der Regel eher zu empfehlen.

Aus dem Magazin