Skip to main content
Idealer Schutz durch Mückennetze

Insektenschutz Fenster Vergleich 2020 – Wissenswertes & Top Produkte

Dem ganzen Herbst und Winter über wünschen wir alle uns nur noch eines: einen heißen Sommer! Doch je heißer der Sommer, desto mehr Stechmücken schwirren Ihnen um den Kopf herum. Das ist draußen auf der Veranda, am Pool oder am Badeteich beim Picknick mühsam genug. Wichtig ist daher der passende Mückenschutz.

Aber der schlimmste Ort, an dem Mücken Sie mit ihrem Surren beglücken können, ist – und ich denke, da sind wir uns alle einig! – das Schlafzimmer! Nicht wenige von uns entscheiden sich im Zweifel für kuschelig-stickige 60 Grad Celsius im Schlafzimmer, sohin gegen frische Luft aber auch gegen lästiges Gesurre während der REM-Schlaf-Phase.

Aber es gibt Mittel und Wege, Ihnen diese Entscheidung zu ersparen: Insektenschutz Fenster in diversen Ausprägungen. Wir stellen Ihnen die gängigsten Modelle vor.

Mückenschutz für Fenster Test 2020

Die Top 3 Mückenschutz für Fenster
12
Schellenberg Fliegengitter für große Fenster tesa Insect Stop STANDARD
Modell Schellenberg Fliegengitter für große Fenstertesa Insect Stop STANDARD
Preis

5,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

6,19 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon

Fliegengitter

Sie sind altbewährt, sie sind günstig und sie lassen sich in der Not auch selber montieren: Fliegengitter. Wer glaubt, er geht in den nächsten Baumarkt und schnappt sich einmal Standard-Fliegengitter, hat sich aber kräftig getäuscht. Denn Fliegengitter gibt es

  • mit Klettband
  • abnehmbare Fliegengitter
  • als Lamellenvorhänge
  • oder als Geweberollen

Alle Modelle dieser Kategorie Mückenschutz Fenster haben natürlich ihre Vor- und Nachteile. Das Gute ist. Sie können Insektenschutz Fenster online kaufen und dabei noch von niedrigen Preisen profitieren

empasa Fliegengitter

18,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon
Fliegengitter mit Klettband
  • Klassiker der Insektenschutz Fenster
  • selber montierbar
  • günstig
  • reißt leicht (spätestens nach einer Saison haben Sie irgendwo mindestens ein Loch – so klein es auch sein mag: die Mücken werden es finden!)
Abnehmbare Fliegengitter
  • selber montierbar
  • jederzeit abnehm- oder austauschbar
  • stabiler als das erste Modell
  • preislich im Mittelbereich
  • Montage kann tricky sein
Lamellenvorhänge
  • selber montierbar
  • günstig
  • einfach abzunehmen
  • sieht wirklich nicht besonders hübsch aus
  • klappern im Wind
  • überlappende Lamellen-Bahnen bedeuten, dass dazwischen immer ein Spalt frei ist – Stechmücken haben (scheinbar) Superkräfte und finden diesen Spalt
Geweberollen
  • viele Varianten: Fiberglas, Aluminium, Pollenstopp, Krallenschutz etc.
  • garantiert undurchlässig
  • sehr stabil
  • für den Selbst-Einbau wird ein Rahmen oder ein Klemmprofil benötigt
  • wie bereits gesagt: viel Spaß beim Basteln

Verschiedene Größen von Insektenschutz Fenster Produkten

Es gibt bei den Mückengittern und Mückennetzen eine große Auswahl an unterschiedlichen Größen und Eigenschaften. So gibt es die praktischen Helfer für ganz normale Fenster, Türen und sogar für Dachfenster.

Gängige Größen sind:

  • 65 x 220 cm
  • 65 x 250 cm
  • 100 x 100 cm
  • 120 x 140 cm
  • 120 x 240 cm
  • 120 x 250 cm
  • 130 x 130 cm
  • 130 x 150 cm
  • 170 x 180 cm

Mückenschutzrollos

Diese Art Mückenschutzrollo wird direkt am Fenster montiert oder in den Rollladenkasten integriert. Das Öffnen und Schließen erfolgt durch einen Bediengriff in der Griffleiste oder mittels Zugkette. Das Mückenschutzrollo wird nach unten gezogen und in der unteren Position automatisch eingeklinkt – so kann man das Rollo ganz einfach auf- und zumachen.

Führungsschienen und Kasten sind meist aus stabilem Material wie etwa Aluminium gefertigt und weisen eine lange Lebensdauer auf. Das Gewebe besteht – bei guter Qualität – aus speziellen Fasern, die äußerst stabil und maximal gespannt sind.

Hochwertige Modelle haben natürlich auch einen entsprechenden Preis. Dafür hat man aber auch – im Idealfall – einige Jahre seine Freude damit und verhindert mit Sicherheit den ein oder anderen Mückenstich.

Windhager Insektenschutz Rollo Fenster Plus

89,98 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon

Drehrahmen

Für Fenster, die täglich mehrmals geöffnet werden (müssen), wie beispielsweise Küchenfenster, ist dieses Mückenschutz Fenster perfekt geeignet: Durch ein Magnetverschlusssystem kann der Drehrahmen einfach und unkompliziert nach außen geöffnet werden. Ein Drehrahmen ist fest am Fenster verankert und ist daher nicht einfach wieder abnehmbar.

Dennoch ist dieser Mückenschutz für Fenster als auch für Türen praktisch, unkompliziert und vor allem undurchlässig. Mühsam wird es, wenn ein Riss im Gewebe entsteht, denn nicht jeden Riss kann man so einfach und nebenbei flicken. Schlimmstenfalls muss das ganze Gewebe ausgetauscht werden – das kostet natürlich.

Spannrahmen

Ein Spannrahmen besteht aus einem Aluminium-Rahmen und (meist) einem Fiberglasgewebe. Er ist für alle gängigen Fenstergrößen erhältlich und hält Mücken sicher fern. Praktisch ist, dass Sie dieses Insektenschutz Fenster ohne Bohren und Schrauben, sondern mit Hilfe von Schnellmontagefedern montieren können. Der fertig zusammengebaute Spannrahmen wird in das Profil eingeschoben und arretiert sich dort sicher. Danach wird der Spannrahmen mit einem Klipps am Fensterrahmen befestigt.

Mückenschutz Wohnzimmer
Grundsätzlich ist der Spannrahmen zum selber-montieren gedacht. Allerdings ist hier Ausmessen, Zuschneiden und viel Bastelarbeit in Form von Zusammensteck-Übungen notwendig. Der Rahmen sitzt – einmal positioniert – tatsächlich schön stramm. Allerdings müssen danach noch die Reste zurechtgeschnitten werden. Alles in allem nur etwas für Hobby-Handwerker oder äußerst geduldige Menschen.

Schieberahmen

Schieberahmen sind besonders für sehr große Elemente geeignet, beispielsweise für große Fenster im Wintergarten. Der Schieberahmen ist das teuerste Modell, bietet aber 100%igen Schutz vor den lästigen Mücken, da er nach allen Seiten vollständig abgedichtet ist. Grundsätzlich gibt es auch Modelle, die selber montiert werden können.

FAQ zum Insektenschutz Fenster

Nicht immer geht aus einem Insektenschutz Fenster Test alles hervor, was Sie wissen wollen. Um Ihnen dennoch alle weiteren Fragen zu beantworten, haben wir eine FAQ zum Thema erstellt.

Wo kann ich ein Insektenschutz Fenster kaufen?

Am einfachsten geht das online, da Sie hier die größte Auswahl haben. Sie können alle Produkte miteinander vergleichen und haben alle Modelle zur Auswahl. Fahren Sie in den Baumarkt, dann steht Ihnen nur eine begrenzte Anzahl an Produkten zur Verfügung. Gleichzeitig lässt sich das Insektenschutz Fenster günstig erwerben, wenn Sie online Preise vergleichen.

Welches ist der Insektenschutz Fenster Testsieger?

Das lässt sich nicht eindeutig sagen, da es wie gewohnt auf Ihren Bedarf ankommt. Wenn es sehr günstig sein soll, bieten sich kleine Netze an. Ganze Rahmen sind teurer, aber stabiler. Sie können zahlreiche Varianten im Insektenschutz Fenster im Online Shop unter die Lupe nehmen. Eine Vorauswahl haben wir für Sie bereits getroffen. So ist es möglich, mit wenig Aufwand ein bestes Insektenschutz Fenster zu finden und direkt online zu bestellen.

Was macht ein gutes Insektenschutz Fenster aus?

Gut ist relativ. Dennoch gibt es gewisse Qualitätsmerkmale. Die Montage sollte stets einfach sein. Das Produkt muss hochwertig und qualitativ verarbeitet sein. Es sollte die für Sie passende Größe aufweisen und nicht zu teuer ausfallen. Achten Sie außerdem auf das verwendete Material. Gerade Fiberglasgewebe ist unseren Insektenschutz Fenster Erfahrungen zufolge gut geeignet.

Wie hoch sind die Insektenschutz Fenster Preise?

Das variiert von Modell zu Modell. Die kleinsten Varianten beginnen schon bei unter 10 Euro, wenn Sie das Fliegengitter meist nur einkleben. Immerhin klappt die Montage sehr einfach, aber die Langlebigkeit lässt einige Wünsche offen. Hochpreisiger geht bekanntlich immer, aber mit bis zu 50 Euro erhalten Sie bereits sehr gute Produkte in dieser Kategorie. Welches Insektenschutz Fenster empfehlenswert ist, haben wir Ihnen weiter oben in unserer Vergleichstabelle dargelegt. Somit können Sie zugleich einen Insektenschutz Fenster Preisvergleich machen und sehen außerdem die Eigenschaften auf einen Blick. Achten Sie darauf, dass sie die richtige Größe auswählen, ehe Sie das Insektenschutz Fenster bestellen. Es gibt Insektenschutzrahmen in 100 x 130, 130 x 150 und vielen weiteren Größenvarianten.

Welche Farben gibt es?

Mückenschutz Fenster können Sie in vielen verschiedenen Farben kaufen. Es gibt sie meistens in

  • Schwarz
  • Weiß
  • und Anthrazit

Durchstöbern Sie die vielen Angebote, um genau die Farbe zu finden, die für Ihre Wohnung passend ist.

Welche Hersteller sind empfehlenswert?

  • Schellenberg
  • empasa
  • tesa
  • Apalus
  • Ventanara
  • und einige weitere Hersteller
Wichtig dabei zu beachten: Ein Fliegenschutz für Dachfenster wird manchmal von anderen Herstellern angeboten als ein Schutz für andere Bauformen. Achten Sie daher darauf, das richtige Zubehör zu finden. Wir stellen Ihnen hierfür die passenden Informationen zur Verfügung.

Aus dem Magazin