Mückenzeit: Frühling, Sommer, Herbst & Winter

Mücken im Oktober?“, mögen Sie denken, „So etwas gibt es nicht!“. Das ist leider so nicht richtig. Sie treten in unseren Breitengraden zwar vermehrt auf und fallen uns zu dieser Jahreszeit ganz besonders auf die Nerven. Das bedeutet aber nicht, dass es sie nur zu dann gibt. Ganz im Gegenteil: Genügend Mückenarten können auch – mit oder ohne befruchteten Eiern – überwintern. Auf der folgenden Ratgeberseite erläutern wir Ihnen die Jahreszeiten der Mücken.

Mückenschutz-Empfehlungen

AngebotBestseller Nr. 1
bite away - Elektronischer Stichheiler gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen bei Insektenstichen (z.B. von Mücken, Wespen, Bremsen, Bienen) – ganz ohne Chemie
3802 Bewertungen
bite away - Elektronischer Stichheiler gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen bei Insektenstichen (z.B. von Mücken, Wespen, Bremsen, Bienen) – ganz ohne Chemie
  • bite away ist ein elektronisches Gerät zur äußerlichen Behandlung von Insektenstichen und Insektenbissen (wie z. B. von Mücken, Wespen, Bienen, Hornissen oder Bremsen)
  • Gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen
  • Maximale Verträglichkeit: wirkt nur mit konzentrierter Wärme und ist daher (im Gegensatz zu Cremes, Salben und Gels) auch für Schwangere, Allergiker und Kinder* geeignet
  • Einfache Anwendung und vielseitig einsetzbar (z.B. beim Sport, bei Aktivitäten im Freien, auf Reisen)
  • Dermatologisch getestet und chemiefrei
AngebotBestseller Nr. 2
Ballistol Stichfrei mit LSF6 und UV-B-Schutz, 100 ml
180 Bewertungen
Ballistol Stichfrei mit LSF6 und UV-B-Schutz, 100 ml
  • Produktabmessungen: 10x10x15cm
  • Farbe: blau
  • Material: Plastik
  • Marke: Ballistöl
  • Inhalt: 1 Stück
Bestseller Nr. 3
Raid Liquid Mückenstecker
59 Bewertungen
Raid Liquid Mückenstecker
  • Schnelle und langanhaltende Wirkung
Bestseller Nr. 4
Apalus® Anti Käfer und Mückenarmband, 100% natürliches Aroma, 240 Stunden Schutz, Zuverlässige Mückenabwehr, Frei von DEET, WiederverwendbarApalus® Anti Mückenarmband, 100% Natürliches Mückenschutz-Armband Für Kinder Und Erwachsene, Zuverlässiger 240 Stunden Schutz Vor Mücken Durch Natürliche Aroma Duft Öle, Frei Von DEET, Wiederverwendbar (10 Stück)
84 Bewertungen
Apalus® Anti Käfer und Mückenarmband, 100% natürliches Aroma, 240 Stunden Schutz, Zuverlässige Mückenabwehr, Frei von DEET, WiederverwendbarApalus® Anti Mückenarmband, 100% Natürliches Mückenschutz-Armband Für Kinder Und Erwachsene, Zuverlässiger 240 Stunden Schutz Vor Mücken Durch Natürliche Aroma Duft Öle, Frei Von DEET, Wiederverwendbar (10 Stück)
  • MÜCKEN-STICH-FREI DURCH DEN SOMMER, das Anti-Mücken-Armband schützt Sie und Ihre Familie vor Mücken, Moskitos, Gelsen, Schnaken, Stechmücken und anderen Insekten, weist die Mücke garantiert und zuverlässig für bis zu 240 Stunden ab
  • MÜCKENABWEHR durch pflanzliche Inhaltsstoffe, zuverlässigen Mückenschutz, Gelsenschutz, Schnakenschutz, Stechmückenschutz, Moskitoschutz und Insektenschutz genießen, hergestellt aus 100% natürlichen Aromen wie Zitronengras und Lavendel Öl
  • OUTDOOR AKTIVITÄTEN, sichere Wirksamkeit für alle Gelegenheiten, wie zum Grillen, zur Gartenarbeit, am Strand, bei Feierlichkeiten, zum Zelten, auf Reisen, beim Angeln, Picknicks, Jagen, ist es der naturele Moskitoschutz für unterwegs
  • FREI VON DEET/ UNGIFTIG, das Anti-Moskito-Armband ist 100% sicher für Kinder, Neugeborene und schwangere Frauen
  • OPTIMALER SCHUTZ vor Mosquito Outdoors und in tropischen Regionen / Urlauben, Das Armband ist leicht zu verstellen und kann am Handgelenk oder Fußgelenk getragen werden
Bestseller Nr. 5
Gardigo Insektenvernichter mit UV-Licht, Insektenschutz für 25 m², Mückenschutz tötet Mücken und Insekten
8 Bewertungen
Gardigo Insektenvernichter mit UV-Licht, Insektenschutz für 25 m², Mückenschutz tötet Mücken und Insekten
  • das ultraviolette Licht des Insektenvernichter wirkt höchst-anziehend z.B. auf Mücken, Fliegen, Gelsen, Mosquitos, Fruchtfliegen oder Schnaken
  • das Hochspannungsgitter vernichtet alle Insekten schnell und schmerzlos, Chemiefrei, geruchfrei
  • Das UV-Licht hat im Vergleich zur LED oder Blaulampe eine vielfach höhere Anziehungskraft auf Insekten.
  • Wirkungsbereich ca 25 m² , SGS GS geprüft
  • Insekten fallen in den an der Unterseite befindlichen Auffangbehälter, der leicht geleert und gesäubert werden kann.

Mücken im Frühling

Das Spiel ist eigentlich ganz einfach: Mücken mögen es gerne warm. Genau genommen reichen Temperaturen ab 10°C aus, um Mücken aktiv werden zu lassen. Zwar sterben die meisten ausgewachsenen Mücken, Eier allerdings können sehr gut überwintern. Sobald es einige Tage hintereinander warm ist, beginnt die Entwicklung der Eier. Ideal sind Temperaturen weit über 10°C und die hatten wir in den letzten Jahren im Frühling doch recht häufig. Die Eier benötigen nur etwa drei bis fünf Tage, bis die Mückenlarven schlüpfen. Diese wiederum brauchen wieder einige Tage, um sich zu verpuppen und danach noch einmal wenige Tage, um „fertig“ zu schlüpfen. „Fertig“ heißt bei Mücken: bereit zur Paarung! Und sobald die Weibchen befruchtet wurden, fangen sie zu stechen an. Ist der Frühling also bereits zu Beginn sehr mild, können die werdenden Mücken-Mamis bereits in dieser Jahreszeit aktiv sein.

Mückengitter im Frühling anbringen

Hintergrund: Bereits im Frühling sollten Sie sich vor den ersten Mücken schützen und auf die Saison vorbereiten. Ein Mückengitter am Fenster schafft Abhilfe.
Details: Schnelle und einfache Montage, hochwertige Materialien, abgerundete Kanten, wetterfest und patentiert
Vorteile:  Einmal angebracht, hält es außerordentlich gut; hochwertige Materialien; sehr robust
Nachteile: Montage etwas schwieriger, vergleichsweise teuer


Bewertungen: 4.5 von 5 Sternen (18)
Preis: 24,49 €
Bei Amazon ansehen

Mücken im Sommer

Was im Frühling schon gilt, gilt im Sommer erst recht! Spätestens jetzt ist es warm genug, um auch die faulsten „Mückenbabys“ ins Entwicklungsstadium zu treiben. Wie wir gerade gelernt haben, dauert die gesamte Entwicklung bis zur Geschlechtsreife ungefähr zwei Wochen. Spätestens im Sommer hat der Weckruf jedes Mückenei erreicht und die Plage kann so richtig losgehen.

Da der Sommer auch als Hochsaison der Mücken gilt, kommt es hierbei vor allem auf ein funktionierendes und sehr wirksames Mückenspray an, mit dem Sie entspannt den Tag genießen können.

Mückenspray im Sommer

Details: Wirkt gegen Mücken und Zecken, auch für Tropen und Fernreisen geeignet und als sinnvoller Schutz gegen Mückenstiche einsetzbar.
Vorteile:  Bis zu acht Stunden Wirkzeit bei Mücken und bis zu vier Stunden Zeckenschutz. Spray eignet sich auch in tropischen Gebieten und kann großflächig auf die Haut und auf leichte Sommerkleidung gesprüht werden.
Nachteile: Entzündlich. Spray sollte nicht in die Augen kommen.


Bewertungen: 4.4 von 5 Sternen (88)
Preis: 5,95 €
Bei Amazon ansehen

Mücken im Herbst

Verliebte Mückenweibchen – sofern es so etwas geben soll – müssen im Herbst sehr stark sein. Denn jetzt beginnt die kühle Jahreszeit und das bedeutet: Alle Männchen sterben. Uns Menschen ist das freilich egal, denn die Männchen sind am Stechmückenblutrausch ohnehin nicht beteiligt. Die Weibchen allerdings kommen bei vielen Mückenarten problemlos mit kühleren Temperaturen zurecht. Sobald es kühler wird, fallen viele Mückenarten in eine Art Kältestarre, bis es wieder wärmer wird. Es gibt dennoch Mücken im Oktober, die einen Weg in Ihr warmes Haus gefunden haben. Dort treiben sie weiter ihr Unwesen und stechen gut und gerne zu. So kann es vorkommen, dass sie auch Mückenstiche im November haben.

In freier Wildbahn aber sind stechende Mücken im Oktober oder November eher nicht so häufig anzutreffen. Hier gibt es andere – ganz besondere – Quälgeister. Finden Sie auf Ihrer Haut Mückenstiche im November, so sind es meist nicht Mücken im November, die dafür verantwortlich sind, sondern Grasmilben. Dieses unsympathische Getier ist verstärkt im Spätsommer und im Herbst anzutreffen, wandert in großen Gruppen umher und klettern gerne an Menschen oder Tieren hoch. Über Hauswände können sie auch in Wohnungen und Häuser eindringen. Grasmilben verursachen bereits durch ihre bloße Bewegung einen lästigen Juckreiz auf der menschlichen Haut. Die Symptome sind einem Mückenstich sehr ähnlich und können mit den üblichen Mittelchen gegen Insektenstiche behandelt werden.

Mücken im Winter

Abgesehen von den wirklich hartgesottenen Mückenweibchen, die bis in den Winter hinein noch aktiv sind (dann allerdings nur noch in Häusern oder Wohnungen), überleben Stechmücken einen harten Winter entweder gar nicht, oder in einer Kältestarre oder anderen Überwinterungsstrategien. Eine Plage sind sie zu dieser Jahreszeit allerdings nicht. Sollen Sie im Winter dennoch einmal mit mehreren juckenden Hautstellen aufwachen, sollten Sie überprüfen, ob in Ihrem Bett Flöhe oder Bettwanzen sind. Denn die verursachen ebenso stark juckende Hautstellen wie Stechmücken und können auch im Winter zubeißen.

Das Jahr ist vorbei, der Frühling naht. Sollten Sie den Winter genauso hassen, wie sie Mücken hassen, dann empfehlen wir Ihnen zum Schluss: Beten Sie dennoch für einen kalten und harten Winter. Denn nur er ist ein Garant dafür, dass Ihnen im nächsten Frühling und Sommer nur wenige Stechmücken das Leben zur Hölle machen.

Mücken sicher und effektiv vertreiben

Die besten Mückensprays

Letzte Aktualisierung der Amazon-Preise und Amazon-Sterne-Bewertungen am 26.06.2017 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten