Mückenabwehr – Mittel gegen Stechmücken

Wenn es um die Abwehr von Mücken geht, gehen die Meinungen darüber, was man mit den Biestern anstellen soll, auseinander. Die einen geben sich mit Mücken verscheuchen zufrieden, die anderen betätigen sich lieber als Mückentöter.

Mücken abschrecken – Die tierliebende Variante

Mücken werden von Gerüchen angezogen, daher liegt es nur nahe, die Mückenabwehr über Gerüche zu versuchen. Es gibt bestimmte, natürliche Gerüche, die sich zum Mücken loswerden besonders eignen:

Lavendelöl - 100% naturreines ätherisches ÖlDie besten Düfte

Anwendung der Öle

Verteilt man die Öle in kleinen Schüsselchen im Zimmer oder füllt sie in eine Duftlampe, erfüllen zarte Duftnoten den Raum, die für uns Menschen angenehm, für Mücken aber sehr unangenehm sind. Lebt man nicht gerade in Gegenden mit starkem Mückenbefall (also inbesondere in der Nähe von Gewässern), können diese Mittel zum Mücken loswerden ausreichen.

Gute Mücken Bekämpfung funktioniert auch mit Anti Mücken Sprays für die Haut sehr gut. Hier gibt es natürliche und chemische Mittel. Natürliche Mückenschutzsprays arbeiten ebenfalls mit ätherischen Ölen als Wirkstoff, hingegen beinhalten chemische Mückensprays die Wirkstoffe

  • DEET
  • Icaridin

Beide Wirkstoffe sind äußerst wirksam und halten Mücken fern, werden aber vom Körper aufgenommen. Ob sie schädlich sind, konnte von Studien noch nicht eindeutig belegt werden.

Weitere Mittel zur Mückenabwehr sind außerdem Mückenarmbänder, UV-Lichtfallen, Gartenfackeln oder Räucherstäbchen. Für all diese Mittel gilt: Sie halten sicher einen Großteil der Mücken fern, doch schützen sie nicht 100 prozentig gegen Mückenstiche. Für Gebiete mit überdurchschnittlich starkem Mückenaufkommen sind diese Produkte nicht, bzw. nicht alleine, geeignet – hier ist es unumgänglich, Anti Mücken Sprays auch direkt auf die Haut aufzutragen.

Gardigo Fluginsekten-Vernichter

Details: Vielversprechender Mückenschutz sofern so genutzt, wie in der Anleitung beschrieben
Vorteile:  Arbeitet ohne Chemie und ohne Belastung für die Umwelt
Nachteile: Mücken werden eher von Geruch als von Licht angezogen 


Bewertungen: 2.3 von 5 Sternen (123)
Preis: 14,90 €
Bei Amazon ansehen

Mücken Bekämpfung – Nur eine tote Mücke ist eine gute Mücke

So viele Mücken, was tun? Manchmal reicht Mückenabwehr einfach nicht aus. Es kommt vor, dass man eine regelrechte Mücken- oder Insektenplage im Garten oder – noch schlimmer – im Haus hat. Dann ist es ratsam, zu härteren Mitteln zu greifen. Wirksame Mittel gegen Stechmücken und anderes Getier sind Insektensprays, die ein für Insekten wirksames Gift (Insektizid) enthalten und die lästigen Biester binnen Sekunden töten.

Für welche Variante auch immer Sie sich entscheiden – wenn Sie wirklich gegen Mücken vorgehen wollen, sind chemische Mittel meist weitaus wirksamer als natürliche Mittel oder Hausmittel.

Quiko Ardap Ungezieferspray

Details:
– Langzeitwirkung bis zu sechs Wochen
– hohe Wirksamkeit
– gute Verträglichkeit
– chemischer Duft (verschwindet schnell)


Bewertungen: 4.6 von 5 Sternen (701)
Preis: 9,99 €
Bei Amazon ansehen

Mücken sicher und effektiv vertreiben

Die besten Mückensprays

Letzte Aktualisierung der Amazon-Preise und Amazon-Sterne-Bewertungen am 18.12.2017 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten